Seite wählen
Haartransplantation

Herzlich Wilkommen bei Hair Medical.

Hair Medical vergleicht Ihre Haartransplantation

Sie erhalten alle Informationen Rund um eine Haartransplantation.

Jetzt kostenlose Haaranalyse starten

%

Kostenlose Haaranalyse

Kostenlose Haaranalyse

 

 

 

  • Haaranalyse von Experten

  • Keine versteckten Kosten

  • Kostenlose Erstberatung

 

kostenlose Haaranalyse
Haartransplantation Deutschland

Haarausfall

Erblich bedingter Haarausfall

Erblich bedingter Haarausfall können Männer als auch Frauen betreffen. Erblich bedingter Haarausfall entsteht, wenn die Wachstumsphasen einzelner Kopfhaare kürzer werden, während die Ruhephasen einzelner Kopfhaare länger werden. Genetische und Hormonelle Faktoren können einen Haarausfall beeinflussen. Erblich bedingter Haarausfall beginnt meistens im mittleren Lebensalter. Ein Merkmal des erblich bedingen Haarausfalls ist der Beginn an den Schläfen, die sogenannten Geheimratsecken.

Kreisrunder Haarausfall

Beim kreisrunden Haarausfall handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung. Der kreisrunde Haarausfall sorgt dafür, das sich ein Haarverlust in Form von runden Stellen am Kopf oder an Barthaaren. Bei Männern und Frauen kann kreisrunder Haarausfall auftreten. Meistens geschieht dies vor dem 30. Lebensjahr.

Diffuser Haarausfall

Verschiedenen Ursachen kann ein Diffuser Haarausfall haben. Er tritt bei Männer und Frauen gleichermaßen auf. Ein Typisches Merkmal ist ein Haarverlust in allen Regionen der Kopfbehaarung. Gründe für einen diffusen Haarausfall sind: Stoffwechselerkrankungen, bestimmte Medikamente, Veränderungen der Hormone, Essstörungen und diverse Infektionen.

Andere Arten von Haarausfall

Bei einer Chemotherapie gegen Krebs werden in dem Zeitraum der Behandlung die Haare angegriffen. Einige Medikamente können Haarausfall verursachen. Dabei werden die Haarwurzeln geschädigt. Bei manchen Menschen gibt es eine angeborene Haarlosigkeit. Ein Haarausfall kann auch ein Symptom von einer Erkrankung sein. Sollte bei Ihnen Haarausfall auftreten, sollten Sie den Grund bei einem Arzt untersuchen lassen.

Haarausfall
Haarausfall
Haartransplantation
Haartransplantation Angebot
Hair Medical Haartransplantation

Es ist schwierig, den passenden Facharzt für seine Haartransplantation zu finden. Es braucht Vertrauen in den Arzt als auch viel Aufklärung vor der anstehenden Haartransplantation. Wir von Hair Medical stehen für Kompetenz, Sicherheit und hervorragende Betreuung. Wir Unterstützen Sie bei der Suche nach dem passenden Facharzt. Hair Medical stellt Ihnen das Netzwerk von zertifizierten Fachärzten zur Verfügung. Dabei sparen Sie bares Geld.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Erstgespräch und Ihr kostenloses Angebot.

Hair Medical bietet Ihnen die innovativsten Behandlungsmethoden von Fachärzten im Bereich der Haartransplantation

FUE & DHI Haarverpflanzung

  • Eine Haartransplantationen mit Eigenhaarverpflanzung
  • Keine Narbenbildung
  • Sehr gute Haarwuchsrate

Barthaartransplantation

  • Gewebeschonenden FUE-Methode
  • Natürlich aussehender Bartwuchs
  • Lebenslanges Nachwachsen der transplantierten Barthaare

 

PRP-Behandlung

  • Eigenbluttherapie regt das Haarwachstum an
  • Stimuliert die Zellerneuerung wirkt verjüngend auf den Haarwachstum

 

Haartransplantation Kosten

Häufige Fragen

Was für Haare können transplantiert werden?

Haare vom Hinterkopf können an die betroffenen Stellen transplantiert werden.

Künstliche Haare oder Haare von anderen Personen eigenen sich nicht für eine Haartransplantation.

Was kostet eine Haartransplantation?

Die Kosten einer Haartransplantation richten sich nach der Anzahl der verpflanzten Haare (Gaft). Die Kosten des Eingriffs richten sich nach der Anzahl benötigter Gafts. Die Kosten pro Gaft sind dabei sehr unterschiedlich. So liegt der Preis einer Haartransplantation in Deutschland zwischen ca. 1600 € bis 12500€.

Der Preis einer Haartransplantation in der Türkei liegt zwischen ca. 1100€ bis 2400 €.

Wir empfehlen Ihnen vorher eine kostenlose Haaranalyse durchführen zu lassen.

In seltenen Fällen übernimmt auch die Krankenkasse die Haartransplantation Kosten.

Was ist nach einer Haartransplantation?

In den Tagen nach der Haartransplantation sind leichte Schwellungen und Rötungen sichtbar. Auf der Kopfhaut bildet sich eine Kruste. Die Krusten verschwinden relativ schnell. Nach ca. 10 tagen sollten alle Krusten verschwunden sein. Nach den ersten zwei Monaten passiert nicht viel, da die neuen Haare erstmal durch die Kopfhaut brechen müssen. Ab diesen Zeitpunkt werden die neu transplantierten Haare sichtbar.

Wann werden die verpflanzten Haare dicker?

Nach 6 Monaten beginnt das neu verpflanzte Haar richtig zu wachsen. Nach ca. 1 Jahr sind die neuen Haare dicker und härter.

Haaranalyse

Anschrift

Wilhelmstr.15a

Konakt:

(333) 394-2342
info@hair-medical.de

Erreichbarkeit:

M – F : 09-14 Uhr

Sa :09-13 Uhr

So : –